Über uns


Wir - Alexander und Brigitte Renner - sind nicht Hoferben in fünfter Generation – nicht einmal in erster Generation.

Wir sind nur der festen Überzeugung,
dass alles,
was man aus innerster Überzeugung und mit großer Begeisterung und Freude angeht, auch zu einem positiven Ende führt.

 

So ging´s los:

Nach 28 Jahren Tätigkeit in der Privatwirtschaft erkannte ich nach einer massiven Erschöpfungsdepression, dass ich in Zukunft nicht mehr Teil dieser Leistungsgesellschaft sein wollte. Und wie das Leben so spielt, stieß ich bei einem meiner Therapiespaziergänge zufällig auf eine Alpakaherde.
Und plötzlich war sie da -> DIE IDEE <- und sie ließ mich nicht mehr los:

 

Es war also an der Zeit,

  • Informationen einzuholen
  • verschiedene Alpakazüchter im In- und Ausland zu besuchen
  • an mehreren Kursen und Seminaren teilzunehmen

 

und dann endlich:

 

  • Stall- u. Gehegebau im März 2013
  • die ersten Tiere von Lisa Stocker (Schweiz) treffen am 3. Mai 2013 ein
  • weitere 5 Stuten vom Mürztaler Alpakahof stoßen am 16. Mai 2013 zu unserer
    Herde

 

In kürzester Zeit sind uns und unseren Kindern, Alessandra und David, die Tiere fest ans Herz gewachsen und wir sind glücklich und stolz, Besitzer dieser faszinierenden und wunderbaren Lebewesen zu sein.

 

Das alles gelang nur durch das sehr gute Verhältnis zu unseren Nachbarn, Fam. Gebetsroither (Moarhofbauer), welche uns die für die Haltung und Zucht benötigten Flächen gegen Pacht zur Verfügung stellt und uns auch anderweitig tatkräftig unterstützt – ein herzliches Dankeschön dafür.
Joomla Templates - by Joomlage.com