Faserwerte unserer Tiere

Anlässlich der alljährlichen Schur unserer Tiere entnehmen wir von jedem einzelnen Tier eine aktuelle Faserprobe, welche anschließend in einem Faserlabor in England, Australien oder den USA analysiert und ausgewertet wird.

Damit lässt sich die Qualität der Faser bzw. der Tiere in ihrer Entwicklung bestens nachvollziehen.

 

Hier der Link zu den aktuellen Faserwerten als PDF-Datei

 

Legende:
Mic: Stärke/Feinheit der Faser (Micron).
SD: Messwert der Variation im Faserdurchmesser. Alpakas mit einem niedrigen SD Wert fühlen sich weicher an. (Standard Deviation)
CF: Prozentueller Anteil der Fasern innerhalb einer Probe welche unterhalb von 30 Micron liegen. (Comfort Faktor)
CRV: Faserkrümmung (Crimp)(Fibre curvature)
SL: Faserlänge (Stapellänge in mm)

Joomla Templates - by Joomlage.com